Heilkreis "Liebevolles Füreinander"                                                             auf der Schrödermühle 2022

Ariane und Marc laden ein zum "liebevollen Füreinander"

 

Das „liebevolle Füreinander" ist eine bewusste Form transparenter Kommunikation für Gemeinschaften. Es ist ein lebendiger Heilkreis für die Bewahrung der Kraft der Gemeinschaft. Sich mutig, ehrlich und spielerisch zu zeigen, sich von seinen Gefühlen leiten zu lassen und die Essenzen des Miteinander zu bergen. Es ist eine einzigartige Form von Selbsterfahrung und integraler Schattenarbeit.

 

"Wahrheit ist der unmittelbare Kontakt zwischen dem, der wahrnimmt und dem, was wahr-genommen wird." (Wilhelm Reich)

 

Lasst uns gemeinsam spielerisch unseren tiefsten Themen nähern!

 

Der Heilkreis ist sowohl für Dich als Bewohner der Schrödermühle, als auch für Externe Besucher geeignet. Wir bieten Dir Raum in einer kleinen Gruppe von ca 10-20 Teilnehmern besonders intensive Begegnungen mit Dir selbst und Deinem Gegenüber zu machen. Es ist eine Art Auskopplung aus dem Alltag, eine Entschleunigung. Dadurch ist eine tiefere Bewusstwerdung der Alltagsmuster möglich. Dadurch wiederum kannst Du später im Alltag mehr Bewussheit erleben. Du erkennst Deine Verhaltensmuster früher, kannst früher ragieren und kannst bisher unstimmige Situationen immer besser so wenden, dass sie für Dich stimmig ausgehen. Deine Zwischenmenschlichen Kontakte werden sich langfristig verbessern.

 

Die Arbeit ist für Menschen die ihr eigenes Potential entwickeln und die Liebes- und Beziehungsfähigkeit zu sich selbst und zu den Anderen stärken wollen. Jeder ist willkommen, seinem Gegenüber Spiegel und Heiler alter und unbewusster Programme zu sein. Diese Arbeit dient der Selbsterkenntnis.

Wir werden immer wieder bewusst in der Gruppe und auch mit Einzelthemen arbeiten. Wir arbeiten mit dem was gerade dran ist - mit der höchsten Energie.

 

Singles, Menschen in Beziehung und offene Paare, jeglichen Alters, Aussehens oder Geschlechts, sind gleichermassen willkommen.

 

Durch theoretischen Hintergrund, angeleitete Übungen und die Chance Dich selber direkt im Kontakt auszuprobieren, erhältst Du eine Kostprobe welche ungeahnten Schätze das Spektrum Deiner Selbst für Dich bereit hält.

Durch unsere langjährige Erfahrung im Bereich des Kontakts und der Gruppenbildung wissen wir, wie beeindruckt, nachhaltig genährt und klingend jede Zelle Deines Körpers sein kann, wenn Du Dich mit uns auf diese Abenteuerreise einlässt. Ein Stück lebendiger. Ein Stück offener. Und vor allem ein Stück mehr Du selbst.

 

Wir freuen uns auf Dich. Mit allem.

 

Ariane & Marc

 

 

 

DIE VIER TERMINE

 

4. - 6. Februar 2022

4. - 6. März 2022

8. - 10. April 2022

6. - 8. Mai 2022

 

 

 

UHRZEITEN

 

Fr 18:00-21:00 Uhr   Einführungsabend

Sa 10:00-17:00 Uhr

So 10:00-16:00 Uhr

 

 

 

DER ORT

 

Grosser Saal

Zur Schrödermühle 3
09618 Brand-Erbisdorf

 

Übernachtungsmöglichkeit im Seminarraum für 20€/Nacht vorhanden.

 

 

 

ENERGIEAUSGLEICH

 

im Sinne des "Was es dir wert ist"

Einführungsabend:                                    20€ – 25€

einzelnes Seminar-Wochenende:            150 € – 200 €

der ganze Zyklus mit 4 Wochenenden:   550 € – 700 € (empfohlen!)

Bei Einmalzahlung erhältst du 10% Rabatt

 

Wenn wir uns noch nicht kennen, kannst Du kostenfrei ein einstündiges Coaching/Gespräch vereinbaren.

 

 

 

 

MODALITÄTEN:

 

Bei Bestätigung der Teilnahme, kannst Du bis 3 Wochen vor Seminarbeginn von den Kosten der Wochenenden zurücktreten, ohne dass Dir Kosten entstehen. Später ist ein kostenloser Rücktritt nur möglich, wenn ein Teilnehmer-Ersatz gestellt wird oder jemand von einer bestehenden Warteliste nachrücken kann. Wird kein Teilnehmer-Ersatz gefunden, ist die volle Ausbildungssumme zu entrichten.

Bei Fernbleiben eines oder mehrerer Ausbildungswochenenden bleibt die Zahlungspflicht der vollen Seminargebühr bestehen. Das Tauschen eines Wochendes gegen ein anderes zukünftiges Wochenende, oder gegen eine Coaching, ist nach Absprache möglich.

Die Seminargebühr kann per Einmalzahlung oder in Teilzahlungen geleistet werden. Bei Teilzahlung besteht eine regelmässige Zahlung. Nach der Hälfte des Jahreszyklus ist die Hälfte der Seminargebühr geleistet, und der volle Betrag bis spätestens eine Woche vor Beginn des letzten Wochenendes. Mit Absenden der Anmeldung bestätige ich, dass ich die An- und Abmeldebedingungen sowie Zahlungsmodalitäten gelesen habe, und sie akzeptiere. Ein Wiederruf ist nach Ablauf der Fristen nicht mehr möglich.

 

 

 

 

ANMELDUNG/FAGEN

 

Hier kannst Du Dich anmelden.

Hast Du noch Fragen? Dann kontaktiere mich gerne unter:

mail@arianemayer.de

oder 0177-7978855